Freitag, 17. September 2010

Der nächste Winter...

kommt bestimmt.
Wir sorgen vor!!!

Montag, 13. September 2010

Impressionen aus Tschechien

Morgens um 7 im Oberpfälzer Wald
Ein bisschen müde ist er schon noch


9 Uhr in Prag, die Stadtdurchfahrt ist das Nadelöhr auf der Strecke





11 Uhr Jablonec / Gablonz

13 Uhr Rückfahrt bei Turnow

Manche halten uns sicher für total bekloppt, aber uns macht's irgendwie Spaß...
Morgens um 4:00 fahren wir los 1200 km
gegen 7 sind wir an der ehemaligen Grenze um 9 in Prag
zwischen 11 und 12 Glas aussuchen und laden
und gegen 18 Uhr wieder zu hause...
Für uns ist das ein Tag ohne Telefon, Mail nur wir drei - quatschen, Musik hören und eine wunderschöne Landschaft direkt vor der Nase
wenn dann noch die Sonne scheint ist das absolut perfekt.

Dienstag, 7. September 2010

Der Sommer neigt sich...

leider dem Ende zu - die Äpfel sind reif ...

Gestern hab ich endlich mal wieder einen Newsletter an unsere Kunden verschickt.
Das ist immer eine Heidenarbeit, die Neuheiten der letzten Wochen fotografieren, Bilder bearbeiten damit die Farben stimmen und die Größe „shopfähig“ ist.
Messen, kalkulieren, etikettieren.
Mailadressen von Neukunden in die Verteilerliste einpflegen.
Neue Artikel im Shop anlegen, da sind es vor allem die Texte, die Maße und die verschiedenen Varianten, die mit klarem Kopf eingepflegt werden müssen.
Fragen wie: was setzen wir ins Angebot, was stellen wir für ein Set zusammen, müssen Termine korrigiert oder ergänzt werden.
Ich hoffe immer, dass wir das Richtige eingekauft haben und das dann auch noch in der richtigen Menge…
Und last but not least – der Megastress, zumindest für mich – das Versenden der Mails – ich habe eine Höllenangst davor, dass ich die Empfänger ins falsche Adressfeld setzen könnte und die Adressen der Empfänger für alle lesbar wären, das gibt einen Riesenärger und darf auf keinen Fall passieren. Also eine Mail erstmal an mich selber schicken, zum warmlaufen, dann x-mal die gleiche Mail mit jeweils ungefähr 200 Adressen unbedingt in Bcc losschicken.
Warten bis alles draußen ist und dann die Adressen der Mailempfänger, die nicht zustellbar sind oder den Newsletter gekündigt haben aus der Verteilerliste löschen.

Und dann hoffen, dass sich die ganze Arbeit lohnt und die neuen Artikel auch den Kunden gefallen und fleißig eingekauft werden ;-))

Montag, 30. August 2010

Hot Summer Love

Irgendwie kann ich's verstehen ;-))

Lisa und unser Großer

Wochenendarbeit

Ok - an den selbstgezogenen Murrini müssen wir noch arbeiten
und Weiß schmiert beim Fusen genauso wie beim Perlen drehen. ;-))


Supertolle Reaktion Kugler Opalgelb und Sattgrün

CiM Alabasterfarben über Kreuz gelegt



Moretti Klar und Cim Sangre Stäbe über Kreuz gelegt
witzig sind die Luftbläschen an jeder Kreuzung

Donnerstag, 19. August 2010

Endlich mal kein Regen

beim abendlichen Hundespaziergang.
Nachdem ich gestern Morgen wirklich bei strömendem Regen mit unserem Großen draussen war hab ich das Wetter heute Abend richtig genossen, ich hab mal kurz ungefähr 60 Fotos geschossen - Gott segne den Erfinder der Digi-Cam... Ein paar möchte ich euch gleich zeigen
Erstmal wieder ein paar Blümchen ;-))

Das ist schlicht - Mais - im Gegenlicht


Süss - oder ?

Manchmal ärgert es mich, dass ich die Welt nicht ständig durch's Makro sehe
Obwohl vielleicht wär's auch ein bisschen merkwürdig

Ich weiß zwar nicht wie diese Pflanze heißt, aber hier stehen wirklich ganze Nester davon

geht's jetzt Heim???
Ein bisschen müde vom Ball spielen

Dienstag, 17. August 2010

Ombos Sushi ;-))

Moretti Klar Scheibe mit CiM Stabresten
Mal sehen ob wir's noch absenken oder einfach als Gläseruntersetzer benutzen

Scheibenglas "Spektrum96" - Resteverwertung - noch nicht nachgearbeitet

Ein bisschen Dichro-Flitter auf einer schwarzen Grundplatte

"Sushi" jetzt mal zunächst als Platte

Noch eine Platte mit kleineren Millefiori

Moretti Millefiori unter Moretti Flachglas

Montag, 16. August 2010

DK - die erste...

kritische Blicke... - und das lästige Perlenreinigen bleibt halt immer noch

Paaausee

Ombo beim "Sushi" - nee - er hat richtig süße Millefiori-Schälchen gefust


Angela bei der Demo

Mittwoch, 4. August 2010

Kommentare???

Vielleicht hab ich's jetzt geschnackelt - mit den Kommentaren

Was ist ein "Stöckle"

Irgendwie haben wir die Definition des Begriffs "Stöckle" noch nicht
abschließend geklärt...
Meiner Meinung nach ist ein Stöckle ein totes Stück Holz das man, nachdem man gefragt hat, mitnehmen darf und damit spielen darf.
Quadro fasst den Begriff etwas weiter:
Ein Stöckle kann durchaus auch mal Blätter haben oder Wurzeln.
Z
um Beispiel fällt ein Olivenbäumchen das in einem Topf sitzt und in der Mitte relativ trocken wirkt eindeutig unter "Stöckle" man kann das dann direkt vom Topf befreien und - Blätter links und Wurzeln rechts von der Schnauze - durch die Gegend tragen ...
Manchmal frag ich mich wo er alle die tollen Ideen her hat, sooo groß ist der Kopf dann auch wieder nicht ;-)

Freitag, 30. Juli 2010

Soo lieb


ist er nur morgens um sieben ;-))
Nachdem er uns in den letzten Wochen ein bisschen Sorgen gemacht hat weil er beim Laufen die Füße nicht hebt und ziemlich abgelaufene Krallen hat, haben wir jetzt die Gewissheit, dass organisch alles ok ist.
Nächste Woche wenn wir nach Dänemark fahren muss er in die Hundepension, mir bricht es fast das Herz aber es geht halt nicht anders.
Es macht ihm auch keinen Spass wenn er den ganzen Tag auf seinem Platz bleiben muss und irgendwie steht er auf "Nicoles" - sowohl Lichtwichtel als auch Nicole Lehmann von der Hundepension liebt er abgöttisch.

Donnerstag, 29. Juli 2010

Mal was anderes

Es müssen ja nicht immer Perlen sein gefuster Kerzenständer aus Moretti - Alabaster -Resten

Mittwoch, 28. Juli 2010

Es ist da...

Gestern Abend eingetroffen, das neue Vorsicht Glas Ausgabe 14

Viel Spaß beim Schmökern

Donnerstag, 22. Juli 2010

Hallo erstmal...

So - das sind der Ombo und die Christiane

Und das ist der Wichtigste überhaupt : Quadro unser 1-jähriger Landseer Rüde

Aaalso - nach langem Gezicke haben wir uns jetzt d0ch entschieden einen Blog einzurichten...

Vor Jahren hatten wir mal versucht ein "Diary" auf der Homepage zu pflegen, aber das ist dann sanft entschlafen, weil wir's einfach nicht geschafft haben die Sache aktuell zu halten.
Mal schau'n ob wir's diesmal besser hinkriegen.